Quick-Check Forderungsausfall

Forderungsausfälle tun weh. Das Unternehmen hat die Kosten für den Wareneinsatz und die sonstigen direkten Kosten getragen. Mit dem Tool wollen wir Ihnen aufzeigen, wieviel Neuumsatz, also nicht inflationsbedingter Mehrumsatz, Sie benötigen, um diesen Verlust auszugleichen.
Diese Berechnung lässt insbesondere steuerliche Effekte und Zeitverschiebungen, die durch Diskontierung auszugleichen wären, außer Betracht – und ist somit als Vereinfachung zu sehen. Sie soll Ihnen aufzeigen, wie wichtig es ist, die Forderungen auf Ihr Konto zu bringen. Eines vorweg: Je geringer die Umsatzrendite, desto stärker der negative Effekt.

Quick-Check Solvenz

Geben Sie einfach Ihre Zahlen in die selbsterklärende Tabelle ein und erhalten Sie so die Zielwerte „Mehrumsatz“ oder „Umsatzsteigerung in %“.

** PFLICHTFELD

Ergebnis

Sie haben noch Fragen?

Bei weiteren Fragen oder bei weitere Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

    What is 8 + 2 ?